Neu in unser University: Schulungskonzept aus Webinar und Präsenzschulung                                                        Neu in unser University: Schulungskonzept aus Webinar und Präsenzschulung                                                        Neu in unser University: Schulungskonzept aus Webinar und Präsenzschulung                                                        Neu in unser University: Schulungskonzept aus Webinar und Präsenzschulung

PRO-SENS-0,10
Rauchansaugsysteme der Serie PRO-SENS

Merkmale:

  • Rauchansaugsystem für den universellen Einsatz in der Rauchdetektion
  • Intelligente Signalverarbeitung
  • Empfindlichkeit einstellbar bis zu 0,10 %/m Lichttrübung im Hauptalarm
  • Der Überwachungsbereich einer Ansaugöffnung ist equivalent zu dem
    Überwachungsbereich eines punktförmigen Rauchmelders
  • Potenzialfreie Relaiskontakte für Alarm- und Störungsmeldungen zur
    Aufschaltung auf Brandmelderzentrale
  • Benutzergesteuertes Diagnosetool gewährleistet schnelle und
    unkomplizierte Wartung
  • Überwachung des Rohrs auf Verstopfung und Bruch
  • Einstellbar bis hin zur Einzellochüberwachung
  • Sicherer Betrieb durch temperaturkompensiertes Sensorsignal und
    luftdruckabhängige Initialisierung
  • Optimierte Positionierung des Luftstromsensors im Detektormodul
  • Robuste Sensortechnik - tolerant gegen Verschmutzungen
  • Montage und Demontage aller eingebauten Komponenten ohne Werkzeug
  • Leichte Diagnose durch Blinkcode am Detektormodul oder mittels Diagnosesoftware

Tiefkühlversionen bis - 40°C sind auf Anfrage erhältlich

Rauchansaugsystem mit 1 Detektormodul

Garantie beschränkt auf 12 Monate

NFAS

Technische Daten

VdS-Nummer: G 202064
CPD-Nummer: 0786-CPD-20685
Ansprechempfindlichkeit: 0,10 bis 2%/m
Betriebstemperatur: -20°C bis +60°C
Versorgungsspannung: 24 VDC (14-30 VDC)
Ruhestrom (24 V): 230 mA
Anlaufstrom: 320 mA
Farbe: papyrusweiß (RAL 9018)
Gewicht: 1,45 kg
Maße (B x H x T): 200 x 292 x 113 mm